Zum Lachen?

“Britscher Humor” ist ein Thema für sich. Viele mögen ihn (ich lache auch gern zu und über britische Comedians), andere finden Witze von der britschen Insel alles andere als lustig. Mit britischem Humor lässt sich vielleicht auch der klamottentechnische Ausrutscher von Prinz Harry erklären:

In diesem Look tauchte der 20jährige auf einer Party auf. Geschmackvoll, oder? Für mich geht dieses Outfit einen Schritt zu weit…

Mein Freund Florian hat mir heute einen Artikel aus dem SPIEGEL (Ausgabe 2/2005, “Täglich Ration Wahnsinn”) gezeigt in dem es um Weblogs geht. Demnach bin ich wohl ein paar Monate zu früh für Deutschland, hier ist dieser Kommunikationsweg noch recht unbekannt. 500 deutsche Blogs gab es vor zwei Jahren, heute sind es rund 50.000 Stück. In den USA haben solche Blogs einen ganz anderen Stellenwert. So müssen grosse Firmen dort damit rechnen in Weblogs blossgestellt zu werden. Ein sehr interessanter Artikel, kauft Euch das Magazin.

Und hier noch eine kurze Vorschau auf das “Abendland” morgen Abend zwischen 18.00 und 20.00 Uhr auf

teutoRADIO: Die Email-Aktion war ein voller Erfolg (0 Mails, Danke ). Also U2 als Opener ins Jahr 2005. Geändert hat sich auch ein wenig: Der “Disco Classic” um 18.30 Uhr fällt weg, der “Hidden Track” läuft ab morgen jeweils freitags gegen 18.40 Uhr und den “Rave Classic” in der zweiten Stunde gibt es nicht mehr. Gegen 19.15 Uhr läuft ab morgen Happy Hardcore (jaja, freut Euch schon auf Platten die Ihr längst vergessen habt): Also: Join me, 18.00 – 20.00 CET on teutoRADIO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.