kick!fm – X Mas 2017: ikke live im Radio

Ich bin Euch noch den Mitschnitt vom 1. Weihnachtstag 2017 schuldig:

Und ein paar Hintergrundinfos. Wird zwar in der Sendung erklärt, ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass Ihr Euch das Ganze nicht komplett anhören möchtet. Das war die erste Sendung aus meinem Heimstudio. Prinzipiell steht bei mir nichts anderes als ein Mischpult, ein Playout-Rechner, etwas Processing und natürlich das gute alte SM 7B. Es kann also jederzeit passieren, dass ich wieder live im Programm von kick!fm auftauche. Oder vielleicht auf einem Sender? Lasst Euch überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.