Luistercijfers August-September 2017

Der Zeit der Sommerprogramme ist vorbei und damit auch die Zeit der Besonderheiten bei den Einschaltquoten. NPO Radio 1 berichtet traditionell ausführlich über Sportereignisse (z.B. die Tour de France) und zieht mehr Hörer als normalerweise an. Hier die Zahlen von heute Morgen:

01. Radio 538: 12.2 % (12.3 %)
02. NPO Radio 2: 10.8 % (10.1 %)
03. Sky Radio: 9.2 % (9.4 %)
04. Qmusic: 8.3 % (7.9 %)
05. NPO Radio 1: 7.9 % (8.5 %)
06. Radio 10: 6.5 % (6.4 %)
07. NPO 3FM: 4.3 % (4.4 %)
08. Radio Veronica: 4.2 % (4.2 %)
09. 100% NL: 3.7 % (3.6 %)
10. NPO Radio 5: 3.4 % (3.5 %)
11. NPO Radio 4: 2.1 % (1.9 %)
12. SLAM!: 1.8 % (1.6 %)
13. Classic FM: 1.7 % (1.5 %)
14. BNR Nieuwsradio: 0.9 % (0.9 %)
15. Sublime FM: 0.8 % (0.9 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Vergleicht man die aktuellen Zahlen mit den Luistercijfers von vor zwei Jahren fällt auf, dass NPO 3FM in diesem zeitraum mehr als 2% Marktanteil verloren hat. Im gleichen Zeitraum hat NPO Radio 2 2% hinzugewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.