Goodbye, Medion

In den letzten Tagen war es hier relativ ruhig. Das hing nicht nur mit dem Wetter und vielen Terminen zusammen, sondern auch mit einem neuem Computer. Mehr als fünf Jahre lang hat mich die silberne Medion- Micostar-Kiste begleitet. Nach der einen oder anderen Hiobsbotschaft hab ich mich dazu entschlossen die Kiste zu verkaufen.

Die Kiste hat gute Dienste geleistet, ist nun aber für meine (wenigen) Zwecke überholt. Und sie ist tierisch laut. Vermutlich liegt es an der hohen Prozessortemperatur die für das Starten des Ventilators sorgt aber mancher Föhn ist leiser. Also: Das wunderbare Wetter nutzen um Daten zu sichern, das Betriebssystem aufzuspielen und so weiter. Das Ergebnis: Ja, die neue Kiste läuft. Und sie ist leise. Technische Daten erspare ich Euch an dieser Stelle. Ich habe keinen Hochleistungsrechner mit Monstergrafikkarte zum Zocken. Und ich bleibe bei Windows XP:

Windows XP

Vista oder Windows 7 kommen mir erstmal noch nicht auf die Maschine. Es kann natürlich sein dass ich irgendwann meine Meinung ändere, jetzt bleibe ich erstmal bei meinem guten alten XP. Und ich brauche noch einen SATA – IDE-Adapter. Warum soll ich meine gerade mal ein Jahr alte 500 GB-Platte wegwerfen weil die Anschlüsse nicht passen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.