Campuscharts 10/2009

So langsam scheint sich mein Schnupfen wieder zu normalisieren und ich klinge nicht mehr so komisch wie gestern. Obwohl… so komisch hörte sich das Ganze eigentlich gar nicht an. Verpasst? Pech gehabt 😉 Hier gibts noch ein Webcambild:
OSradio

Und die nächste Chance mich dann wieder in den CampusCharts zu hören gibts in zwei Wochen.

Luistercijfers März – April 2009

Vor wenigen Minuten wurde auf radio.nl die Einschaltquoten der niederländischen Radiostationen veröffentlicht. Nach der Abschaltung von Arrow Classic Rock und Arrow Jazz FM hat sich die Radiolandschaft etwas verändert. Im Einzelnen siehts wie folgt aus:

01. Radio 538: 11.1% (11.1%)
02. Radio 2: 10.6% (10.7%)
03. Skyradio: 8.9% (9.1%)
04. Radio 3FM: 8.3% (7.9%)
05. Radio 1: 7.2% (7.0%)
06. Q-Music: 7.1% (6.9%)
07. Veronica: 5.8% (5.6%)
08. 100%NL: 3.1% (3.0%)
09. Radio 5: 2.6% (2.5%)
10. Radio 10 Gold: 2.4% (2.6%)
11. Classic FM: 2.3% (2.2%)
12. Slam FM: 2.1% (1.8%)
13. Radio 4: 1.8% (1.9%)
14. BNR nieuwsradio: 0.9% (0.8%)
15. TMF radio: 0.3% (0.3%)
16. Kink FM: 0.3% (0.3%)
17. Radio 6: 0.2%: (0.2%)
18. Arrow Classic Rock: -.-% (2.3%)
19. Arrow Jazz FM: – -.-% (0.7%)

Favourite Five und so

Die Favourite Five fallen in dieser Woche aus. Okay, das passiert öfter mal aber in dieser Woche hat es einen handfesten Grund: Ich kämpfe seit Tagen mit MP3-Dateien bzw. genauer gesagt den ID3 Tags in diesen Dateien. Titel und Künstler lassen sich ja automatisch aus dem Dateinamen ableiten. Problematischer wirds dann schon mit Jahreszahl und Genre (vor allem wenn man dieses selbst bestimmen möchte). Alle möglichen Programme dieser Welt die anhand eines „digitalen Fingerabdrucks“ über freedb & Co. den Titel erkennen wollen sind Mist. Kleines Bespiel gefällig?

MP3 Tagger

„Human“ von den Killers ist ja nicht ganz unbekannt. Trotzdem findet freedb nichts (nein, auch nicht unter K). Also ist Handarbeit angesagt 😉 Ich habe bergeweise altes Zeug gehört, neue Musik aber so gut wie gar nicht.

Morgen Abend werde ich aber wieder neue Musik hören und auch im Radio spielen. Ab 19.00 Uhr gibts wieder die CampusCharts auf OS Radio. Verlosen werde ich nichts, mir fällt aber sicher noch etwas anderes ein.

Also bis morgen Abend!

Langes (Piraten-) Wochenende

Heute ist Feiertag, morgen haben sich viele einen Brückentag gelegt und so genügend Zeit merkwürdige Dinge anzustellen. Ein Teil zieht saufend und gröhlend durch die Lande, andere wiederum resetten alle 20 Minuten ihren Router um mit neuer IP meinen Blog auf Votingseiten manipulativ schlecht zu bewerten und ich editiere MP3s und die dazugehörigen ID3 Tags aus dem Musikarchiv des Senders für einen Test (und auch für einen Relaunch – oops, hab ich jetzt etwas geschrieben was ich nicht schreiben darf?). Jeder so wie er mag. Ziemlich abgefahrene Dinge passieren derzeit bei unseren westlichen Nachbarn in den Niederlanden. Dank des langen Wochenendes ist das UKW-Band voll mit Piratenstationen. Einige verirren sich sogar in meine heimischen vier Wände.

Das mit Abstand stärkste Signal liefert derzeit die Station „Piraten Combinatie Losser“ auf 95,0 MHz aus +/- Losser (Entfernung etwa 100 Kilometer). Der Sender lässt sich selbst in der Stadt Osnabrück recht gut zwischen den nicht gerade schwachen Signalen von Radio Herford (94,9) und WDR 3 (95,1) empfangen. Weiter ausserhalb der Stadt in freiem Gelände geht der Sender selbst während der Fahrt mit fehlerfreiem dynamischem RDS:


An dieser Stelle mal wieder mein Tipp: Überprüft mal was Ihr zwischen Euren abgespeicherten Sendern so empfangen könnt. Falls Ihr auf einen Schlagersender trefft, könnte es ein Piratensender aus den Niederlanden sein. Und das lange Wochenende dauert noch ein paar Stunden 🙂

Radio 21 in Lingen On Air

Seit den Nachmittagsstunden ist der dritte niedersächsische Privatsender Radio 21 auch im südlichen Emsland auf Sendung. Aus Lingen wird das Programm mit 500 Watt auf der Frequenz 106,9 MHz verbreitet. Die Aufschaltung war ja bereits mehrfach angekündigt worden. Seit einiger Zeit hat Radio 21 Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften geschaltet, in denen die Frequenz bereits gelistet war. Die 106,9 ist übrigens auch in Osnabrück zu empfangen, man benötigt aber schon einen entsprechend empfindlichen Empfänger bzw. einen guten Standort.

Radio 21 hat sich übrigens in den letzten Wochen und Monaten vom Classic Rock-Format verabschiedet und dudelt nun unter dem Label „Der neue Rocksender“ Coldplay und ähnliches Zeug. Eine Bereicherung stellte Radio 21 im Emsland sicher nicht dar. Bevor ich mir den Sender anhöre, lande ich eher bei einem Polka-Piraten aus den benachbarten Niederlanden. Die sind Dank hoher Leistung auch besser zu empfangen 😉

Warum?

Warum habe ich eigentlich jeden Tag Gegenwind? Ich nutze das seit Wochen schöne Wetter um möglichst viele Strecken mit dem Drahtesel zurück zu legen. Interessanterweise habe ich meist auf dem Weg zum Brötchenerwerb Gegenwind. Okay, ich plane die Zeiten so, dass ich noch entsprechend Puffer habe und nicht zu spät ankomme. Habe ich dann irgendwann mal Feierabend und radel die gleiche Strecke zurück, habe ich mit 90 %er Sicherheit wieder Gegendwind? Hallo? Rundumwind oder was ist hier los?

Favourite Five 16/2009

Zum Wochenende-Ende gibts hier wieder ein paar musikalische Tipps in Form einer neuen Favourite Five:

01. Phoenix – Lisztomania
02. David Guetta feat. Kelly Rowland – When Love Takes Over
03. Doman & Gooding feat. Dru & Lincoln – Runnin‘
04. Antoine Clamaran – Reach For The Stars
05. Basement Jaxx – She’s No Good