Luistercijfers September – Oktober 2007

Der niederländische Radiomarkt ist in Bewegung. Nach dem Verschwinden von Radio 10 Gold und dem Wechsel von Arrow Classic Rock auf UKW, verschieben sich die Marktanteile. Hier die Zahlen aus dem Zeitraum September/Oktober 2007:

01. Radio 538: 12.0% (11.4%)
02. Skyradio: 9.3% (9.3%)
03. Radio 2: 9.0% (9.8%)
04. Q-Music: 7.6% (6.9%)
04. Radio 3FM: 7.6% (7.5%)
06. Radio 1: 7.3% (7.6%)
07. Veronica: 5.6% (5.5%)
08. Radio 10 Gold: 3.5% (4.1%)
09. Arrow Classic Rock: 3.0% (2.7%)
10. Radio 5: 2.5% (2.2%)
11. Slam FM: 2.0% (1.9%)
11. Classic FM: 2.0% (1.9%)
13. Radio 4: 1.8% (2.1%)
14. 100%NL: 1.2 (1.1%)
15. Arrow Jazz FM: 0.6% (0.6%)
15. Caz: 0.6% (0.7%)
15. BNR nieuwsradio: 0.6% (0.6%)
18. Kink FM: 0.4 (0.3%)
19. TMF radio: 0.3 (0.3%)
20. Radio 6: 0.2 (0.0)
[Quelle: radio.nl]

Radio538 bleibt zwar nach wie vor an der Spitze, der langjährige Platzhirsch SkyRadio konnte sich jedoch von Platz 3 auf Platz 2 vorarbeiten. Über Platz 4 wunder ich mich sehr: Der Durchschnittspopsender Q Music hat seine bisher beste Position eingefahren. Sehr interessant finde ich auch die Entwicklung von Radio 5. Auch dieser Sender steigert seinen Marktanteil von Monat zu Monat. Jetzt bin ich noch mehr auf die nächsten Monate gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.