Ossensamstag 2007

Regelmässige Besucher dieses Weblogs haben mich in den letzten Tagen mit Fragen wie „Hömma, warste gar nicht uff Karneval?“ bombardiert. Doch, ich war auf dem traditionellen „Ossensamstag“ (so nennt sich der grosse Karnevalsumzug in Osnabrück). Meine Fotoausbeute ist in diesem jahr nicht soooo spektakulär aber aufgrund der Nachfrage – bitteschön:

Ossensamstag 2007Ossensamstag 2007
Ossensamstag 2007
Ossensamstag 2007

Favourite Five 7/2007

Und hier meine fünf Lieblingskarnevalskracher aktuelle Favourite Five:

01. Basic Element – Hot Wire
02. DT8 Project – Hold Me Till The End
03. Lorraine – Heaven
04. Just Jack – Starz In Their Eyes
05. Delerium – Angelicus [Andy Moor RMX]

Schöne Woche (egal ob mit oder ohne Pappnase).

Bluetooth-Spielchen

Es gibt ja doch die eine oder andere Erfindung, die das Leben erleichtert. Eine Erfindung ist z.B. Bluetooth. Mittlerweile gibt es zig Freisprecheinrichtungen die über diesen Funkdienst laufen und was würde man ohne Bluetooth machen, wenn man mal eben ein Foto oder eine Musikdatei von Handy zu Handy schicken möchte. Vor einigen Wochen habe ich mir einen Bluetooth-USB-Stick für meinen PC besorgt.

Bluetooth

Die ersten Versuche meinen Computer mit Handy oder ähnlichem zu verbinden, schlugen fehl. Ich konnte die Kiste zwar vom Handy aus fernsteuern, wer möchte aber schon mit seinem Mobiltelefon den Windows-Startbutton betätigen? Also habe ich den Stick in die Ecke geballert und mich über die € 12,99 geärgert. Irgendwie hat mir das Ganze aber keine Ruhe gelassen. Handy und PC haben sich sofort erkannt, defekt kann der Stick also nicht sein. Und das Ganze entpuppte sich dann auch als „Userproblem“. High-End-Sticks mit € 45,- Zuzahlung sind sicher komfortabler zu bedienen, bei meinem Exemplar muss man allerdings ein wenig herumklicken um zum Ziel zu kommen.

BluetoothBluetooth

Hinter einem Rechtsklick auf das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste verbergen sich nämlich die gwünschten Funktionen. Mittlerweile kann ich ohne Probleme Daten vom Handy auf meinen PC kopieren oder umgekehrt. Den umständlichen Weg vom aktuellen Handy über Bluetooth auf das alte Handy, auf der SD-Karte speichern und diese dann in den PC stecken kann ich mir glücklicherweise sparen 🙂

Tageshoroskop

Eine Osnabrücker „Zeitung“ hat mir heute nahe gelegt mit meinem Partner etwas Schönes zu unternehmen. Und da heute ausserdem noch Valentinstag ist, habe ich kurzerhand meine bessere Hälfte zum Essen eingeladen. Wir waren zwar nur beim Dönermann um die Ecke, man soll sich aber auch über die kleinen Dinge des Lebens freuen 😉

Favourite Five 6/2007

Wie gewohnt zum Wochenbeginn meine Favourite Five:

01. DT8 Project – Hold Me Till The End
02. Basic Element – To You
03. Delerium – Angelicus [Andy Moor RMX]
04. Dallas Supertstars – Higher
05. Just Jack – Starz In Their Eyes

Schöne Woche!

Nun also doch: Winter

Der Winter ist nun doch nun doch in Osnabrück eingekehrt

Winter in Osnabrück

Der Zirkus ist (zwei Stunden nachdem das Foto entstanden ist) fast schon wieder vorbei, die paar Zentimeter Schnee haben allerdings für ein Verkehrschaos gereicht. Sind tatsächlich noch Vollpfosten mit Sommerreifen unterwegs? Den Fahrer eines Kleinlasters musste ich ziemlich auslachen, er stand an einer mickrigen Steigung und kam nicht voran. Mit Lachen, Hupen und Winken habe ich ihn motiviert. Und falls es kalt bleibt (wovon ich nicht ausgehe), habe ich noch einen Kleidungstipp für alle männlichen Wesen:

(Danke, Herr Uhlenhaut für dieses nette Bild)

Favourite Five 5/2007

Und hier die Favourite Five für diese Woche:

01. DT8 Project – Hold Me Till The End
02. Delerium – Angelicus [Andy Moor RMX]
03. Gabriel & Dresden feat. Jan Bur – Dangerous Power [Cicada RMX]
04. Dallas Supertstars – Higher
05. Basic Element – To You

Schöne Woche!

Kostenlose Webcounter

Kostenlose Counter sind gut und schön. Allein auf dieser Seite sind vier verschiedene dieser Kontrollelemente eingebunden. Trotz nicht täglicher Aktualisierung halten sich hier täglich zwischen 30 und 70 Leute auf, den High Score von 619 Besuchern (Weihnachten 2006) werde ich so schnell wohl nicht mehr schaffen. Vier Counter heisst in diesem Fall aber auch vier verschiedene Ergebnisse. Hier eine kleine Zusammenfassung:


74 Zugriffe am vergangenen Freitag laut Counter 1
77 Zugriffe am vergangenen Freitag laut Counter 2


69 Zugriffe am vergangenen Freitag laut Counter 3

…sowie 44 Zugriffe laut Counter Nummer 4. Nichts gegen diese Counter, dennoch gilt auch hier das bekannt Sprichwort „Traue keiner Statistik die Du nicht selbst gefälscht hast!“